Runen-Qigong


Beim Runen Qigong wird der Körper fließend durch die 24 Runenfiguren bewegt, es löst Verspannungen und Blockaden, macht beweglich, erhöht den Energiefluss und verbindet mit den Bildern der Figuren.

Besonders empfehlenswert ist es die Übungen in der Natur auszuführen und hier mit unterschiedlichen Standorten zu experiementieren zum Beispiel in Wäldern, auf Hügeln oder in Schluchten.


Isa

Algiz

Nauthiz


Jera

Gebo

Mannaz

Othil

Dagaz

  
Hagalaz


Ehwaz

Inguz

Berkana

Eihwaz


Thurisaz

Wunna







Laguz
Teiwaz
Uruz
Sowul
Perthro
Raidho
Fehu
Ansuz
Kaunaz

Beliebte Posts aus diesem Blog

Porridge mit Löwenzahnblüten